Ihr Warenkorb
keine Produkte

Autoren

Heise, Ulla
Sie ist eine der bekanntesten Kaffee-Expertinnen im deutschsprachigen Raum. Die Diplom-Philologin arbeitete bis 1987 als Verlagslektorin. Seither ist sie freiberuflich als Buchautorin für Gastronomiegeschichte und als Ausstellungskuratorin tätig und hatte bis heute über 50 Ausstellungen zur Geschichte des Kaffees, des Bieres und des Gastgewerbes in deutschen und österreichischen Museen. Ihre Publikationen zur Geschichte des Gastwirtes und des Kaffees sind internationale Standardwerke. Übersetzungen in den USA, England, Frankreich, Japan und der Türkei sowie zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen Essen, Trinken und Regionalgeschichte (z.B. Sächsische Küche, Landpartien zum Wein) verdeutlichen das breite Spektrum ihres Schaffens.
Hochhuth, Rolf
Rolf Hochhuth (Jg. 1931) gehört zu den bekanntesten und wichtigsten deutschen Schriftstellern und Dramatikern der Gegenwart. Nicht nur mit seinem Drama „Der Stellvertreter“, das ein internationaler Erfolg wurde, sondern auch mit anderen Dramen und Erzählungen hat er sich als Künstler einen Namen gemacht – und ist stets als Mahner im Sinne einer gerechteren Gesellschaft und der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit aufgetreten. Hochhuth wurde für sein Werk bereits mit mehreren Preisen geehrt, seine Dramen wurden verfilmt und als Hörbücher herausgegeben. Die in diesem Bändchen erscheinenden Gedichte sind bislang unveröffentlicht.
Jacobi, Lore
Jahrgang 1949, studierte nach der Schriftsetzerlehre Buchgestaltung und Grafik in Leipzig. Die seit 1982 freischaffende Grafikerin legt hier nach ihrem „Verführbüchlein“ ein weiteres Koch- und Backbüchlein in der Minibibliothek des Verlages vor, das sie auch gleich selbst typografisch betreut und mit Fotos ausgestattet hat. 2008 erschien von ihr in der Kreativbuchreihe des Verlages „Das SchafwollBuch“. Neben ihrer Grafikerarbeit ist die gebürtige Leipzigerin eine begabte Keramikerin und – zur Freude der Verwandten und Freunde – eine begeisterte, kreative Köchin.
Jacoby-Wirth, Silvia
Die Leipzigerin Silvia Jacoby-Wirth ist vom Kindesalter an mit Leidenschaft kreativ. Ihre Lieblingsbeschäftigungen waren Häkeln, Stricken und Nähen, bevor sie 2004 das Filzen für sich entdeckte. Durch viele Kurse hat sie ihr Wissen und Können in dieser Handarbeitstechnik ständig erweitert und gibt nun selbst Kurse dafür. 2011 eröffnete sie ihr eigenes Handarbeitsatelier „FILZZINATION“ in Leipzig. Hier entwickelt sie immer wieder neue Objekte aus Filz und bietet Workshops an – für Erwachsene und Kinder. www.filzzination.de
Joestel, Volkmar
Dr. Volkmar Joestel arbeitete nach dem Studium der Geschichtswissenschaft in Leipzig am Stadtgeschichtlichen Museum in Wittenberg sowie als Abteilungsleiter der Sammlungen der Lutherhalle Wittenberg. Nach einigen Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften in Berlin promovierte er in Leipzig über den Reformator Andreas Bodenstein. Von 1998 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2008 war er Bereichsleiter der Sammlungen / Forschungen der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt. Volkmar Joestel hat bereits mehrere Publikationen über Luther und Wittenberg veröffentlicht und bringt nicht nur ein umfangreiches Wissen, sondern die Liebe zu »seiner« Stadt mit.
Kastenmeier, Gerd
Bereits in der Küche seiner Mutter erlebte Gerd Kastenmeier als Kind magische Momente, durfte Aromen erraten und bei der Zubereitung helfen. Kochsendungen lockten ihn mehr als Sportübertragungen, und wenn er mit den anderen Jungs Fußball spielte, hat er hinterher die ganze Mannschaft mit riesigen Omeletts versorgt. Jedenfalls brauchte Gerd Kastenmeier, seit er vier Jahre alt war, gar nicht weiter über seinen Berufswunsch nachzudenken. Das Kochen ist für ihn jedoch nicht nur Beruf, sondern Berufung. In seinem Fischrestaurant „Kastenmeiers“ im Kurländer Palais in Dresden verwöhnt er die Gäste mit einer köstlich-unkomplizierten Gourmetküche, die mit Liebe und Leidenschaft zubereitet ist. Diese u.a. von „Der Feinschmecker“ gepriesene Küche hat ihn mittlerweile auch weithin über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt gemacht. Bei Kabel 1 („Abenteuer Leben“) hatte er ein eigenes TV-Format, heute ist er regelmäßig Gast in den Showküchen der ARD und kocht jeden Sonntag für die Hitradio RTL-Mitkoch-Show, die mittlerweile eine große Fangemeinde hat.
Zeige 37 bis 42 (von insgesamt 100 Artikeln)