Ihr Warenkorb
keine Produkte

Hier finden Sie die Übersicht unserer aktuellen Veranstaltungen und Veranstaltungsangebote. Unsere Autoren stehen für außergewöhnliche Buchvorstellungen und kulinarische Events zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: 





Aktuelle Termine


 

Der BuchVerlag zu Gast bei der 10. Auflage der MUM - Markranstädter Unternehmermesse! Mit dabei: Filzexpertin Silvia Jacoby-Wirth präsentiert "ABC Filzen" mit Kreativaktion



Die Markranstädter Unternehmermesse MUM feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Ausbildungs- und Verbauchermesse zieht jedes Jahr Unternehmen aus allen Branchen sowie Institutionen und Verbände in die Stadthalle Markanstädt bei Leipzig und erfreut sich bei den Besuchern großer Beliebtheit.
Der BuchVerlag präsentiert sich erstmals mit seinem Verlagsprogramm und eigenem Stand und steuert wieder eine interessante Veranstaltungsaktion zum Messeprogramm bei. Dieses Jahr zu Gast: Filzexpertin Silvia Jacoby-Wirth. Die Leipzigerin betreibt seit vielen Jahren ihr Filzatelier "Filzzination" in der Messestadt, gibt Kurse und Workshops. Bei der Autorin von "ABC Filzen
" können Sie die absolut zeitlose Handarbeitskunst näher kennen lernen, u.a. die Technik des Trockenfilzens, die live vorgeführt wird. Entdecken Sie zudem die zauberhaften Filzobjekte wie dekorative Windlichter und Blüten, lustige Filzschlangen, märchenhafte Bäume, trendige Accessoires wie Armstulpen und vieles mehr aus dem kreativen Schaffen der Autorin.   

Der Eintritt zur Messe und zu allen Veranstaltungen ist frei!

Freitag, 21. September 2018, 9.30 - 18.00 Uhr
Verlagsstand: Stand Nr. 14

14 Uhr Buchpräsentation "ABC Filzen" und Live-Kreativaktion mit Silvia Jacoby-Wirth


M
arkranstädter Unternehmermesse MUM
Stadthalle
Leipziger Straße 4
04420 Markranstädt


mehr Infos zur MUM 


_______________________________________________________________________________________________________________________

 
Zum 200. Geburtstag von Karl Marx: Caroline Vongries auf Lesetour mit "Jenny und Karl Marx. Liebe als Kapital"

Caroline Vongries blickt mit diesem persönlichen und spannenden Porträt auf das bewegte Leben des Ehepaars Marx. Das kleine, aber feine Büchlein thematisiert viele seltene Details aus dem Leben der Familie Marx und richtet den Blick auf zwei starke Persönlichkeiten, die sich zeit ihres Lebens in Liebe, Politik und Leidenschaft verbunden waren. Die Autorin ergründet u.a. wie viel Jenny in Marx' politischen Schriften steckt und beleuchtet auch seine Bedeutung in der heutigen Zeit.

Nächste Lesetermine:


13. September 2018             Landtag von Sachsen-Anhalt in Magdeburg

4. November 2018, 17 Uhr    Schloss Blankenburg

Große szenische Lesung mit dem Ensemble Theatrum und und Musik von Josefin Rabehl