Ihr Warenkorb
keine Produkte

Autoren

Genthe, Hans Jochen
Dr. Hans Jochen Genthe, geboren 1927 in Mhlhausen/ Thr., geriet mit 16 Jahren als Soldat der Luftwaffennachrichtengruppe in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach dem Abitur 1946 studierte er Theologie in Bethel und Berlin, nernahm 1955 das Amt des Gemeindepfarrers in Drna und wurde 1962 Pfarrer an der Erfurter Kaufmannskirche sowie Dozent fr Neues Testament an der Erfurter Predigerschule. Im Anschluss folgte die Promotion. Er beteiligte sich aktiv an der politischen Wende und an der Aufdeckung der Stasiakten in Erfurt. Seit 1992 lebt er im Ruhestand in Eschwege. Theologie auch Laien nahe zu bringen, war stets sein Ziel. Dafr publizierte Genthe u.a. "Mit den Augen der Forschung. Kleine Geschichte der neutestamentlichen Forschung" (Berlin 1976), "Martin Luther. Sein Leben und Denken" (Gttingen, 1996).
Geppert, Roswitha
1943 in Leipzig geboren, studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Regieassistentin. Sie gab ihren Beruf auf, um ihr geistig schwerstbehindertes Kind zu pflegen. Seit 1972 ist sie freischaffende Schriftstellerin, nach 1990 auch als Redakteurin und Pressereferentin knstlerischer Einrichtungen ttig. Sie schrieb eine Vielzahl erfolgreicher Fernsehspiele, Theaterstcke und Erzhlungen und sie fotografiert und malt mit Leidenschaft Natur und Landschaften. Ihre Themen sind auergewhnliche Einzelschicksale, Tiergeschichten oder, wie sie selbst sagt: „Leben, Liebe, Tod und kleine Wunder.“
Geppert, Roswitha/ Pieper, Katrin/Thies, Heinke
Die Leipzigerin Roswitha Geppert (1943-2018) studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Regieassistentin. Sie gab ihren Beruf auf, um ihr geistig schwerbehindertes Kind zu pflegen. Ab 1972 war sie als freischaffende Schriftstellerin, nach 1990 auch als Redakteurin und Pressereferentin knstlerischer Einrichtungen ttig. Sie schrieb erfolgreiche Fernsehspiele, Theaterstcke und Erzhlungen. Dr. Katrin Pieper (Jahrgang 1936), geboren in Berlin, war viele Jahre Cheflektorin des Kinderbuchverlages Berlin, ab 1992 auch freie Mitarbeiterin beim Leipziger Kinderbuchverlag (Leiv). Seit 2005 ist sie freie Lektorin, Autorin und Herausgeberin. Sie lebt in Schneiche bei Berlin. Dr. Heinke Thies, 1918 in Berlin geboren, promovierte 1946 in Agrarwissenschaften. 1949 gingen sie und ihr Mann als Landarbeiter nach Frankreich, wo sie aus Ruinen einen landwirtschaftlichen Betrieb aufbauten. Spter lebte sie mit Mann und drei Kindern in Afrika (Kamerun) und in der Trkei, bevor sie nach dem Unfalltod ihres Mannes wieder auf ihren Hof in Frankreich zurckkehrte, wo sie bis heute lebt. Die ber 100-jhrige ist die lteste Einwohnerin ihres Dorfes.
Giese, Andrea-Marion
Andrea-Marion Giese hat nach ihrem Studienabschluss M.A. ein Volontariat zur Hrfunk- und Fernsehredakteurin absolviert und arbeitete fr die ARD, den BR und den MDR. Seit 1999 ist sie freiberufliche TV-Produzentin und Autorin ttig. Fr den BuchVerlag fr die Frau hat sie bereits mehrere erfolgreiche Kochbcher und Schnheitsratgeber (u.a. mit Udo Walz) verffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Elbflorenz, liebt Literatur und das Kochen fr die Familie und interessiert sich fr Kultur, Mode und Trends.
Glinka, Uwe & Meier, Kurt
Kurt Meier und Uwe Glinka haben sich als Sparkche einen Namen gemacht. Sie wissen, wovon sie reden – und was sie kochen: Selbst Familienvter und jahrelang auf Hartz IV angewiesen, haben sich die in Niedersachsen beheimateten „Sparkche“ von Landfrauen Rezepte geben lassen, um kostengnstiges und trotzdem schmackhaftes Essen auf den Tisch zu bringen. Dabei entdeckten sie bewhrte Rezepte neu, die einerseits Sparfchsen helfen zu wirtschaften, aber ansonsten nicht geizen: an Geschmack, Frische und kulinarischen Highlights. Daraus entstanden eine Rezeptbroschre und im Anschluss eine Reihe von Bchern, die zu einer Erfolgsgeschichte wurden und in den Medien fr groe Aufmerksamkeit gesorgt haben. Denn sie beweisen, dass man auch mit einem schmalen Geldbeutel lecker und gesund essen kann!
Glomann, Erik
geboren 1961, Studium der Nordeuropawissenschaften in Greifswald, bersetzungen aus dem Schwedischen, Dnischen und Norwegischen, Mitglied im Kulturhistorischen Verein Friedrichshagen e.V., seit 1990 Verlagsvertreter. Neben der Biografie von Hermann von Pckler-Muskau hat Erik Glomann auch in der Minibibliothek des Verlages Bchlein zum Leben von August Strindberg und Hans Christian Andersen verfasst.
Zeige 25 bis 30 (von insgesamt 88 Artikeln)