Ihr Warenkorb
keine Produkte

Autoren

Michelet, Juliette
Juliette Michelet (Jahrgang 1994) ist in Frankreichs Künstlerszene als Influencerin und kreativer Kopf bekannt und beliebt. Sie hat ein Diplom in Textil- und Bekleidungstechnik und ist seit ihrem Abschluss freiberuflich tätig, u. a. erstellt sie Stickereien für die Haute Couture-Kollektionen in Paris. Sie ist Autorin mehrerer Bücher und gibt regelmäßig Workshops.
Mirelli, Raffaele
Dr. phil. Raffaele Mirelli, Jahrgang 1978, studierte Philosophie, Psychologie und Geschichte an der Universität „Federico II“ in Neapel. Seit 2006 lebt er in Freiburg im Breisgau und promovierte 2012 an der dortigen Albert-Ludwigs-Universität im Fach Philosophie. Der Autor und Forscher beschäftigt sich hauptsächlich mit der Antiken und Modernen Philosophie als auch mit der fernöstlichen Philosophie. Raffaele Mirelli hat zahlreiche Beiträge in internationalen philosophischen Fachzeitschriften (auf Deutsch und auf Italienisch) und Jahresbüchern publiziert. Neben den „Weisheiten aus dem Fernen Osten“, erschienen 2013 in unserer Minibibliothek, wurde im gleichen Jahr sein umfangreiches wissenschaftliches Werk mit dem Titel „Der daimon und die Figur des Sokrates“ veröffentlicht. Derzeit arbeitet er an der internationalen philosophischen Fachzeitschrift „Epekeina“ mit, die in Zusammenarbeit mit der Universität Palermo herausgegeben wird.
Mohr, Heike
Heike Mohr bebildert für das MDR-Fernsehen seit fast 20 Jahren alles was grünt, blüht und fruchtet. Vor allem in Vergessenheit geratenes Obst und Gemüse, aber auch Zier- und Wildpflanzen sowie die Traditionen in Anbau und Verarbeitung, sind für sie die Basis für neue Kreationen. Als Eventköchin in Bioläden, Referentin der Thüringer Gartenakademie und natürlich als Autorin hinter und vor der Kamera für den Fernsehratgeber "MDR Garten" gibt sie ihr Wissen weiter. Die Thüringerin ist Diplomdesignerin, hat eine Ausbildung in Heilkräuterkunde und ist zertifizierte Fachberaterin zur Selbstversorgung mit Wildpflanzen.
Nguyen, Hai
Die aus Vietnam stammende Leipzigerin Hai Nguyen (Jahrgang 1978) ist zweifache amtierende „Häkel-Weltmeisterin“. Die myboshi-Häkel-WM erfreut sich jährlich großen Interesses: Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz reisen mittlerweile die Häkel-Fans an, um mit den beliebten Garnen in kräftigen Farben die myboshi-Mützen zu stricken. Als Ehefrau und mehrfache Mutter häkelt Hai Nguyen eigentlich so gut wie immer – wovon die ganze Familie profitiert …
Nitzsche, Grit
Grit Nitzsche (Jahrgang 1970) betreibt seit 2005 erfolgreich einen eigenen Kräuterhof in Falkenhain bei Leipzig. Sie führt Kräuterwanderungen durch und verwöhnt ihre Gäste regelmäßig mit gesunden "Unkrautrezepten". Vielen ist sie auch bekannt als "Kräuterhexe" aus dem MDR-Fernsehen, wo sie die Fernsehzuschauer mit originellen Rezepten in die Geheimnisse ihrer Kräuterküche einweihte. Im BuchVerlag hat die leidenschaftliche Gärtnerin schon mehrere erfolgreiche Titel publiziert, u.a. "Aus meiner Gartenküche", "Meine köstliche Baumküche" oder die Minibücher "Brennnessel. Die Alleskönnerin", Heilsame Frauenkräuter", "Hanf" sowie "Nüsse - rundum gesund". Ihr neues Buch lädt ein, die Welt der Zitrusfrüchte zu entdecken.
Osswald, Tanja
Tanja Osswald häkelt seit ihrer Kindheit. Obwohl sie auch viele andere kreative Hobbys hat, ist es ihre liebste Beschäftigung. Von Anfang an hat die in Hagen lebende Autorin nach eigenen Entwürfen gearbeitet – weil es keine Anleitungen für das gab, was sie machen wollte: seien es »mathematisch inspirierte Kuscheltiere« oder schicke Jacken, bei denen die Ärmel endlich einmal lang genug sind. Darüber hinaus leitet sie einen Online-Häkelclub und veröffentlicht schon seit mehreren Jahren Häkelbücher, verkauft Einzelanleitungen im Internet und gibt Kurse. Im Frühjahr 2016 erschien ihr Grundlagenbuch "Häkeln" in unserer "ABC der Handarbeiten"-Reihe.
Zeige 61 bis 66 (von insgesamt 100 Artikeln)